© Michael Matejka aus einen Artikel des SAMSON MAGAZINS

Wie kann man unseren Linnel am besten vorstellen?

Ein guter Freund – ja.
Der letzte der auf der Feier nach Hause geht – ja.
Weit und breit bekannt – ja.

Aber ich glaube am besten stellt er sich selber vor durch eine Veranstaltung die ihn sehr am Herzen liegt und genau das repräsentiert für was er steht –  Menschen zusammen zubringen und Begegnung zu ermöglichen.

Diese Veranstaltung von Linnel ist der Tag des Schwertes in Nürnberg der bereits zu 4. Mal stattfindet!

 

…und mehr zu Linnel erfahrt ihr hier

Schwerttrainer Sebastian Linstädt stellt sich vor
Markiert in: