Das Erlernen einer neuen Fertigkeit, wie beispielsweise Bogenschießen, bedeutet für viele Menschen Stress. Der Körper versucht, den neuen Bewegungsablauf zu meistern, der Pfeil fällt beim Auflegen immer herunter, und bei den ersten Schüssen trifft man nicht mal die Zielscheibe. Und dabei sehen die anderen in der Gruppe auch noch zu… Die meisten Menschen reagieren in solchen Situationen mit für sie typischen Verhaltensweisen, die wir Stressmuster nennen.

Ziel des Seminares ist es, sich die eigenen Stressmuster bewusst zu machen und Ansätze für neue Verhaltensweisen zu entwickeln. Dadurch entsteht mehr Freiheit in den Handlungsweisen, und die Stressmuster laufen nicht automatisiert ab, sondern wir können uns dafür oder dagegen entscheiden.

Seminarleitung:

Andreas Fuchs

Kurstermin & Kurszeiten

Termin in Planung in Hohenstein bei Nürnberg von 10:00 bis 18:00 Uhr mit Pause

Kurskosten

€ 250,00

Erfahrungen von Teilnehmern:

„Eigentlich wollte ich in der Früh ja schon fast absagen (wegen gesundheitlichen Problemen mit der Lunge) und zuviel Stress. Aber das hab ich dann ja Gott sei Dank nicht gemacht.
Also Respekt, das war ein richtig schönes Erlebnis. Das hat voll gepusht, hat mir nen richtig geilen Motivationsschub gegeben. Hab meine (längst verloren geglaubte) Prüfung am Freitag/Samstag doch glatt mit nem Zweier gepackt.
Und seit Donnerstag bin ich irgendwie nur noch gut drauf….ist ja fast schon unheimlich :o) Wie habt ihr denn das hingekriegt??“