Dieses Mal halten die Bogenschützen unsere Fahne hoch. Pam erreicht bei dem Turnier am Geierfelsen einen super 2.Platz bei den Damen und Harald verfehlt nur um 5 Punkte den 3.Platz bei den Herren.

Bei wiedermal bestem Wetter (vielen Dank an Gevatter Frühling) starteten wir bei Kanutom pünktlich um 10 Uhr.
Wir, das sind Pam, Wolfgang, Harald, Joachim und Turnierdebütant Marius. Bei einer doch eher beschaulichen Teilnehmerzahl von 40 war somit unsere Gruppe dieses Mal ausschließlich Schwert und Bogen befüllt.

Vorteil: man kennt sich; Nachteil: man neckt sich. 
War aber alles kein Problem, wir hatten sehr viel Spaß.

Der Parcour selbst war wirklich schön gestellt, guter Mix aus anspruchsvollen und gut machbaren Zielen. Die Organisation und Verpflegung gewohntermaßen ausgezeichnet. Unter diesen Idealen Voraussetzungen musste dann auch zwangsläufig das Ergebnis passen:
Pam hat einen hervorragenden 2 Platz erzielt mit 418 Punkten und 7 Firstkills. Harald hat mit dem exakt gleichen Ergebnis einen guten 4 Platz belegt. Auch der Rest von uns ist in einem guten Mittelfeld (sehr) zufrieden mit der Leistung.

Vielen Dank an Tom, wir freuen uns nächstes Jahr wieder mit an den Start gehen zu können.

2. Platz für Pam bei dem Bogenturnier am Geierfelsen