Pam gewinnt das Bogenturnier am Geierfelsen und Andrea belegt den 3.Platz. Super! Herzlichen Glückwunsch!

Kanu Tom hatte zu seinem Turnier am Geierfelsen geladen und Pam, Andrea, Harald, Christian, Stefan, Manuel und Wolfgang sind in diesem Jahr der Einladung gefolgt. Wie zu erwarten, wurde unsere Deutsche Meisterin Pam von allen Schützen mit Gratulationen empfangen und die Erwartungen an sie wuchsen mit jeder Gratulation. Um 10.15 Uhr war Schießbeginn. Bei relativ schönem Wetter, zwar etwas kühl aber trocken ging es los. Die Ziele waren gut gestellt, Kanu Tom hatte für das Turnier einige neue Ziele aufgestellt, zum Teil sehr anspruchsvoll und auch recht weit. Auch musste mal ein Hochsitz erklommen werden um einen Hirsch zu treffen, jedoch alles sehr schöne Ziele und sehr gut gestellt.
Für Manuel war es das erste Turnier und er hat sich sehr gut geschlagen. Pam und auch Stefan waren jeweils in eine andere Gruppe eingeteilt. Manuel, Christian, Harald, Wolfgang und Andrea waren gemeinsam in einer Gruppe unterwegs, was recht lustig war, jedoch waren alle Schützen am jeweiligen Abschusspflock wieder voll konzentriert bei der Sache. Nachdem uns Harald erklärt hatte wie es bei einer Meisterschaft so zugeht haben wir nach dem dortigen System, in der die Reihenfolge der Schützen von Ziel zu Ziel rollierend getauscht wird, geschossen. Dies hat sehr gut funktioniert, auf diese Weise war jeder einmal der erste Schütze am Ziel oder aber auch mal der letzte Schütze.
Zum Ende hin hat uns dann ein Gewitter kalt erwischt und unser Schussergebnis war mit nassen Pfeilen und nassem Bogen nicht mehr ganz so gut. Nichts desto trotz hat Pam, wie erwartet, den ersten Platz belegt und zwar mit einem deutlichen Punktevorsprung auf die Zweitplatzierte. Andrea hat den dritten Platz erreicht. Ein guter Erfolg für das Team von Schwert und Bogen.

Vor der Siegerehrung haben sich die meisten Schützen noch am Grill- und Salatbuffet gestärkt. Es war ein sehr schönes, kleines Turnier, gut organisiert, ein Dank noch einmal an Kanu Tom und sein Team.

1. und 3. Platz beim Bogenturnier am Geierfelsen