Zwischen den Jahren werden diese Tage bei uns zu Hause genannt. Ein schwieriges Jahr geht zu Ende mit einem Paukenschlag, dem Rücktritt des DDHF Präsidiums, zum Schluss. Dieses Jahr geht genauso wie es war…..oft voll Spannung, Emotion und Verrücktheit. Das neue Jahr ist noch nicht zu sehen…..

Was uns bei Schwert & Bogen durch dieses Jahr gebracht hat war die feste Entschlossenheit an unserer Gemeinschaft festzuhalten. Weiter miteinander zu trainieren und auf das Verbindende zu schauen nicht auf das was uns trennt. Wie lange das geht werden wir sehen….genau jetzt ist die dunkelste Zeit des Jahres und es mögen Jahre kommen die noch schwieriger werden….aber jetzt ist auch die Zeit in der wir beweisen können wozu wir in der Lage sind!

Lasst uns nach Vorne schauen….

Zwischen den Jahren…..
Markiert in: